logo-reisegarantie_de.png
oceancare_160.jpg
Download.jpg

© Copyright 2020
Homepage designed by Thierry Rechsteiner

Peru

Aktualisiert: 14. Feb 2019

Kennen Sie Hiram Bingham? Der Amerikaner entdeckte 1911 die legendäre Inkastadt Machu Picchu. Heute ist ein wunderschöner Zug der Orient Express Kette nach ihm benannt und führt den Reisenden in dreieinhalb Stunden von Cuzco durch das ursprüngliche und wilde Urubamba-Tal nach Aguas Calientes. Von hier geht der ehrgeizige Wanderer zu Fuss zum Ziel auf 2500 m.ü.M., die gute Nachricht, es gibt auch Minibusse die die Serpentinenstrecke bewältigen. Mitten im peruanischen Hochland staunte ich dann über eine systematisch angelegte Stadt mit einer komplett durchdachten Infrastruktur für ca. 1000 Menschen! 1450 hatte diese der Inkaherrscher Pachacútec Yupanqui bauen lassen. Dabei wurden Baumaterialien verwendet, die in der Gegend nicht auffindbar sind und all dies in Handarbeit mit einer Präzision, die einem ins Grübeln bringt. Wahrhaft ein magischer Ort! Noch weiter hinauf gehts nach Cuzco auf 3400 m.ü.M., wo die Fundamente der alten Inkatempel mit den Kolonialbauten ergänzt wurden. Peru - ein Land dass sie ausser Atem bringt! Gerne erzähle ich Ihnen mehr darüber bei einem Beratungsgespräch! Ihr Martin Rechsteiner.