Brasilien

Schon im grünen Garten des Hotels Das Cararatas hört man das unendliche Rauschen der Wasserfälle. Durch tropische Vegetation, umschwärmt von farbigen Schmetterlingen, geht es über viele stufen hinab zum Fluss. Das Rauschen geht in Tösen über und dann sind sie unvermittelt da: die Iguaçu-Fälle mit seinen gewaltigen Wassermassen, die in verschiedenen Armen den Höhenunterschied überwinden. Tags darauf kurze Fahrt über die Grenze auf die argentinische Seite, von wo das Naturerlebnis nochmals, aber aus sehr unterschiedlicher Perspektive, überrascht.


Salvador da Bahia (Brasilien) Am Besten wohnen Sie gleich in einem Pousada in der Altstadt Pelourinho und fühlen sich selber wie ein Bewohner dieser faszinierenden Stadt. Abends, wenn die Touristengruppen verschwunden sind, bummeln Sie durch die Pflastersteingassen und folgen den Rhythmen der Trommeln, die Sie zu den täglich durchgeführten Live-Konzerten führen. Vielleicht entdecken Sie auch die rustikale Bar, wo es mindestens 100 verschiedene Sorten Cachaça (brasilianischer Rum) zu probieren gibt oder Sie erstehen sich eine wunderschöne Kette aus Halbedelsteinen! Zur Erholung lassen Sie sich ins 80 km entfernte Eco Resort Praia do Forte bringen: traumhafter Strand inmitten tropischer Landschaft. Das Hotel verfügt über einen grossen Wellness-Bereich und bietet spannende Ausflüge in die Natur an. (Sabine Nyffeler)

logo-reisegarantie_de.png
oceancare_160.jpg
Download.jpg

© Copyright 2020
Homepage designed von Thierry Rechsteiner